Video: Unsere Profile stellen sich vor

Liebe Schüler*innen,

nach den ersten drei Jahren an unserer Schule ist für dich nun die Zeit der Profilwahl gekommen. Dieses Video stellt dir die neuen Profile vor, die du für die nächsten drei Jahre wählen kannst. Die Profilthemen und Beschreibungen sollen dich neugierig machen und dein Interesse wecken, so dass es dir später leichter fällt deine Wünsche anzugeben.

Was zeichnet die Arbeit im Profil ab Klasse 8 aus?

In den Klassen der Jahrgänge 8, 9 und 10 lernst du an einem Tag pro Woche im Profilfach. Hier arbeitest du mit deinen Mitschüler*innen an einem gemeinsamen übergeordneten Thema. Dieses Thema ist in jedem Profil ganz unterschiedlich. Die Arbeit im Profil ist projektartig und verbindet fachliches Lernen mit gesellschaftlichem Engagement.

Im Profil wirst du frühzeitig eigene Ideen entwickeln und einbringen können. Du engagierst dich für die Schulgemeinschaft und setzt dich für andere ein. Du bringst dich mit deinen individuellen Fähigkeiten in die gemeinsame Arbeit ein und erlebst, wie wichtig dein Engagement für das Profilvorhaben sein wird. Im Zeugnis erhältst du dafür eine eigene Profilnote – genauso wie für alle anderen Fächer auch am Ende des Schuljahres.

Die Berufs- und Studienorientierung (BO) ist eine wichtige Aufgabe, mit der du dich auch am Profiltag auseinandersetzen wirst. Beispielsweise wirst du bei der Suche nach einem Praktikumsplatz unterstützt und sammelst Erfahrungen im betrieblichen Umfeld. Du wirst am Ende von Klasse 8 und 9 jeweils ein dreiwöchiges Praktikum machen.

An den anderen Unterrichtstagen hast du Unterricht in den einzelnen Fächern und Lernangeboten, wie du sie zum Teil bereits kennst. Neu hinzu kommt z.B. der Unterricht im Fachbereich „Naturwissenschaften“. Hier wirst du in Epochen (also längeren Wochen-abschnitten) in den Fächern Biologie, Chemie und Physik unterrichtet. Im neunten Schuljahr erhältst du zusätzlich Werkstattunterricht im Fachbereich „Arbeit und Beruf.

In den Jahrgängen 9 und 10 wirst du auf die verschiedenen Abschlussmöglichkeiten vorbereitet: den ESA (Erster allgemeinbildender Schulabschluss), den MSA (Mittlerer Schulabschluss) und den Übergang in die Oberstufe. In allen Profilklassen wirst du gleichermaßen auf die Abschlüsse und (bei entsprechend guten Leistungen) die Versetzung in die Oberstufe vorbereitet.