Auf ihrer Reise nach Russland wurde die deutsche Austauschgruppe herzlich von den russischen Partnern und dem russischen Winterwetter in St. Petersburg empfangen. Wie jedes Jahr findet der deutsch-russische Jugendaustausch zwischen der GSB und der Schule 45 aus St. Petersburg statt. Nachdem Besuch der Petersburger im Herbst ist nun seit dem 19.03 die deutsche Schülergruppe in St. Petersburg, um Land und Leute kennenzulernen.

Wo findet Demokratie für junge Menschen statt? Wo wird Demokratie von ihnen im Alltag gelebt? Was macht Demokratie für junge Menschen aus?

Bertini-Preis: Kriegsgefangene in Bergedorf
Hamburg Journal -

Mehr als 650 russische Kriegsgefangene sind auf dem Friedhof in Bergedorf begraben. Sie starben als Zwangsarbeiter von Bergedorfer Firmen oder im KZ Neuengamme. Bergedorfer Schüler erinnern an sie.

Liebe Viertklässlerinnen und Viertklässler, liebe Eltern und Familien, liebe GSBler, herzlich willkommen zur GSB-Matinee,
unserem Tag der offenen Tür an der Stadtteilschule Bergedorf!

Mein Name ist Thimo Witting, ich bin der Schulleiter unserer großen Bergedorfer Stadtteilschule, unserer einen Schule für alle Schülerinnen und Schüler.

Ich freue mich, dass Sie heute in unser schönes Zeighaus gekommen sind, um unsere Schule auf Herz und Nieren zu testen, ob sie denn die passende Schule für Euch ist, ob sie die passende Schule für Ihr Kind ist.

 Elf Acht- bis Zehntklässler der GSB haben gemeinsam mit Frau Schmidt, unserer ehemaligen Abteilungsleiterin, zwei Jahre lang zum Thema: „Wie Zwangsarbeiter während des 2. Weltkrieges in Bergedorf behandelt wurden“, geforscht. Und es hat sich gelohnt, denn sie erhalten dafür am 27.01.2018 im Ernst-Deutsch-Theater den Bertini-Preis.

Stadtteilschule Bergedorf
Ladenbeker Weg 13
21033 Hamburg, Germany

Schulbüro: 040 428925–01

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum >>

Datenschutz >>