Wo findet Demokratie für junge Menschen statt? Wo wird Demokratie von ihnen im Alltag gelebt? Was macht Demokratie für junge Menschen aus?

“Moin Moin, alles gut? Ki kati? How are you?” In drei Sprachen und mit einem fröhlichen Lachen begrüßt Denis Lewis Bukenya die etwas verdutzten Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b. Der 33jährige Sozialarbeiter, der – wie er grinsend sagt – ein ganzes Land in seinem Namen trägt, kommt aus der Millionenstadt Kampala, der Hauptstadt Ugandas. Dort ist er u.a. als Administrator und Projektmanager für die Sosolya Ungudu Dance Academy (SUDA) tätig, einer Einrichtung, in der professionelle Künstler*innen Jugendliche in traditioneller afrikanischer Musik, Tanz und Schauspiel unterrichten und ihre speziellen Talente fördern.

Seite 2 von 2

Stadtteilschule Bergedorf
Ladenbeker Weg 13
21033 Hamburg, Germany

Schulbüro: 040 428925–01

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum >>

Datenschutz >>